Eine Homepage zu erstellen sollte nach einem bestimmten Muster ablaufen, den optimalen Ablauf versuche ich in sechs Phasen zu realisieren.

Phase 1: Beratungsgespräch Vor Beginn des Projekts führen wir ein Gespräch zum Kennenlernen und um zu sehen, welche Bedürfnisse und Vorstellungen Sie haben.

Dabei werden die wesentlichen Inhalte, das Design des Projektes besprochen. Sie teilen mir Ihre Vorstellungen mit: sei es bezüglich Struktur, Layout oder Funktion.

Wenn noch nicht vorhanden, kann schon hier eine Domain registriert werden. Ich schlage Ihnen hier gerne einen günstigen Anbieter vor und gehe mit Ihnen die Schritte der Registrierung zusammen durch.

Phase 2: Das Konzept Sie überlegen sich, welche Inhalte auf der Seite sein sollen. Welche Informationen wollen Sie verbreiten. Daraus ergibt sich die Menüstruktur der Seite.

Phase 3: Prototyp erstellen Unter der Verwendung der Informationen, die ich in den ersten Schritten von Ihnen erhalten habe, wird ein erster Prototyp der Seite entwickelt.

Den Fortschritt des Projektes können Sie jederzeit mitverfolgen.

Phase 4: Seiten mit Inhalten versehen Die noch „leeren“ Seiten werden nun mit Inhalten gefällt. Sie werden hier erste Erfahrungen mit der neuen Seite sammeln, denn das Befüllen der Seiten ist die erste und beste Übung sich mit dem neuen System vertraut zu machen und Schwächen zu finden.

Phase 5: Website online veröffentlichen Sind die Seiten mit Inhalten befüllt und von Ihnen getestet, kann die Seite produktiv online gestellt werden. Die Seite ist damit für jeden erreichbar.

Phase 6: Betreuung nach Projektabschluss Auch nach Fertigstellung der Seite stehe ich Ihnen bei Fragen und Problemen jederzeit zur Verfügung.